München, die Landeshauptstadt Bayerns, ist eines der besten Reiseziele, wenn Sie Kultur erleben möchten. Die zahlreichen Museen in München bieten Ausstellungen für jedermanns Geschmack – von Geologie über Kunst bis hin zu Technik. Unser Hostel München möchte Ihnen die besten Museen in München vorstellen.

Top 10 Museen in München

Deutsches Museum

Das Deutsche Museum in Oberschleißheim ist den Meisterwerken von Naturwissenschaft und Technik gewidmet. Über 28.000 Ausstellungsstücke werden hier präsentiert. Das Deutsche Museum ist nicht nur eines der größten Museen in München, sondern auch das größte Wissenschafts- und Technikmuseum der Welt. Es werden jährlich über 1,5 Millionen Besucher aus der ganzen Welt gezählt und damit um ein Vielfaches mehr als in den anderen Museen in München. Das Deutsche Museum ist nicht nur eine riesige Ausstellung, sondern auch eine Forschungseinrichtung.

Bayerisches Nationalmuseum

Das Bayerische Nationalmuseum in der Prinzregentenstraße beherbergt auf etwa 13.000 m2 eine riesige Sammlung regionaler sowie europäischer Skulpturen und Kunsthandwerke. Die Ausstellungsstücke besitzen, wie die fast aller Museen in München, einen internationalen Rang. Das Bayerische Nationalmuseum wurde im 19. Jahrhundert aus einer persönlichen Initiative von König Maximilian II gegründet. Es ist nicht nur eines der zahlreichen kunstgeschichtlichen Museen in München, sondern war auch zur Ausbildung der Handwerkerschaft eingerichtet worden. Das Haupt- sowie das östliche Obergeschoss zeigen Werke des frühen Mittelalters bis hin zum beginnenden 20. Jahrhundert. Im Untergeschoss findet man die volkskundliche Abteilung mit der berühmten Krippensammlung vor.

Münchner Stadtmuseum

Wer sich für die Stadt München und ihre Geschichte interessiert, sollte es nicht verpassen, unter den ganzen Museen in München das Münchner Stadtmuseum am Sankt-Jakobs-Platz zu besuchen. Vom angeblichen Schlüsselbein Herzog Heinrichs bis zur Allianz Arena beleuchtet das Stadtmuseum auf über drei Etagen die gesamte Kulturgeschichte Münchens. Besonders bekannt ist das Museum für seine Dauerausstellungen wie z.B. der ,,Typisch München!”.

Bayerische Staatssammlung für Paläontologie und Geologie

Die Bayerische Staatssammlung für Paläontologie und Geologie ist Teil der Staatlichen Naturwissenschaftlichen Sammlungen Bayerns. Als eines der wenigen Museen in München wird hier die Entwicklung der belebten und unbelebten Natur im Laufe unserer Erdgeschichte beleuchtet. Entdecken Sie Original-Skelette von Uhrzeit-Wesen und allerlei Bodenschätze unserer Erde in verschiedenen Ausstellungen.

Jüdisches Museum München

Das im Jahr 2007 eröffnete Jüdische Museum München zählt zu den jüngsten Museen in München. Es ist Teil des Jüdischen Zentrums am Münchner Sankt-Jakobs-Platz und wird durch das Münchner Kulturreferat getragen.

Auf 900 Quadratmetern lernen Sie die jüdische Geschichte und Gegenwart der Stadt München kennen. Das Untergeschoss bietet die Dauerausstellung “Stimmen-Orte-Zeiten” während sich die anderen beiden Etagen wechselnden Themen widmen. Ergänzt wird das Angebot durch einen Studienraum, eine Fachbibliothek, eine jüdische Buchhandlung sowie durch eine Cafeteria.

Bier- und Oktoberfestmuseum

Das Bier- und Oktoberfestmuseum befindet sich in der Sterneckerstraße nahe dem Marienplatz und befasst sich mit der Geschichte des Bieres und des Münchner Oktoberfestes.
Im Jahre 2005 wurde das Museum eröffnet und ist damit eines der jüngsten Museen in München. Das Erdgeschoss stellt die Geschichte des Bieres und der Braukunst dar und liefert allerlei Informationen sowie Ausstellungsstücke zur Bierkultur. Passend dazu finden die Besucher im Erdgeschoss auch noch ein Bierstüberl vor. Im Obergeschoss wird den Besuchern die Geschichte des Oktoberfestes präsentiert. Wer das Oktoberfest und die Bierkultur mal von einer anderen Seite erleben möchte, ist hier goldrichtig.

Museum Brandhorst

Das Museum Brandhorst ist eines der beliebtesten Museen in München für kunstbegeisterte Besucher. Es beherbergt die Sammlung von Anette und Udo Brandhorst für moderne und zeitgenössische Kunst. Diese Sammlung umfasst über 700 Werke, die die Kunst nach 1945 entscheidend geprägt haben. Unter anderem können Sie hier Arbeiten von Andy Warhol, Joseph Beuys und John Chamberlaine bewundern. Das Museum Brandhorst finden Sie im Kunstareal Münchens nahe dem Türkentor und der Pinakothek der Moderne.

Städtische Galerie im Lenbachhaus

Dieses Kunstmuseum in der Maxvorstadt wurde 1891 erbaut und im Jahre 2013 nach einer Generalsanierung wiedereröffnet. Wie das Museum Brandhorst zählt auch das Lenbachhaus zu den Museen in München, die sich mit der Kunst der Nachkriegszeit beschäftigen. Die Galerie ist jedoch auf die Münchner Kunst beschränkt. Ziel des Lenbachhauses ist es, Sammlungen neu zu gruppieren, gegenseitig in Bezug zu setzen und in unterschiedlichen Kontexten zu präsentieren.

Die Pinakotheken

Die Alte Pinakothek, die neue Pinakothek und die Pinakothek der Moderne sind die richtigen Museen in München für Kunstbegeisterte. Hier treffen alte und moderne Kunstwerke aufeinander. Besonders beliebt sind hier Gemälde namhafter Künstler wie Claude Monet und Vincent van Gogh. Sie finden die Museen in München im bekannten Kunstareal in der Maxvorstadt.

Schloss Nymphenburg

Das Nymphenburger Schloss bietet gleich mehrere Museen in München:

  • Das Naturkundemuseum ,,Mensch und Natur” vermittelt anschaulich die Geschichte und Vielfalt der Erde und des Lebens.
  • Das Marstallmuseum stellt die Fahrzeuge der bayerischen Kurfürsten und Könige zur Schau. Dazu zählen allerlei Prunkschlitten und Pferdewägen. Besonders beliebt sind hier die Fahrzeuge von Ludwig II.
  • Das Porzellanmuseum befasst mit der 200-jährigen Geschichte der weltweit renommierten Porzellanmanufaktur Nymphenburg.
  • Im Kunstmuseum Erwin von Kreibig finden sich neben den Werken des namensgebenden Künstlers auch Arbeiten anderer bekannter Persönlichkeiten.

Selbstverständlich ist es auch möglich, das Schloss selbst zu besichtigen und sich auf Zeitreise zu begeben.

Vielleicht ziehen auch Sie einige dieser Museen in München für Ihren nächsten City-Trip in Betracht. Wir würden uns sehr freuen, Sie im Zuge dessen in unserem Hostel willkommen zu heißen.

Copyright Hinweis: © Fotolia.com/rudiernst